The View from the Shard, Londons höchste Attraktion, nutzt Draco compact-Extender zur Übertragung von HD-Bildmaterial

“The View from The Shard” ist eine Touristenattraktion auf der Spitze des höchsten Wolkenkratzers Westeuropas. Die Aussichtsplattform bietet einen 360°-Blick über ganz London.

Über zwei Aufzüge gelangen die Besucher bis in den 68. Stock. Der erste Lift reicht bis zum Mittelpunkt des Gebäudes im 33. Stockwerk, wo die Gäste in den zweiten umsteigen, der die rasante Fahrt zu den Galerien auf den Ebenen 69-72 abschließt. Die Decken der Fahrstühle sind überzogen mit LCD-Bildschirmen, auf denen Videos über das Bauwerk und Spezialeffekte in Endlosschlei-fen laufen. Die unteren und größeren Aufzugskabinen sind ausgestattet mit einer Videowand, zusammengesetzt aus sechs 40“-LCD-Bildschirmen; in den höheren Aufzügen sind zwei 60“-Monitore nebeneinander angeordnet.

 The View from the Shard (Draco compact) (714 KB)