IHSE Draco tera KVM-Matrixswitch auf dem ESC in Wien

Der Videohouse OB14, einer der größten TV-Übertragungswagen Europas unterstütze die Berichterstattung zum Eurovision Song Contest 2015 für ein weltweites Publikum von 195 Millionen Zuschauern. Ein wesentlicher Teil des OB14 ist der Draco tera compact KVM-Matrixswitch von IHSE, der den Regie- und Technikmitarbeitern innerhalb des Trucks den notwendigen Zugriff auf Computer und Medienserver ermöglicht. Der Draco tera-Switch sorgt dafür, dass die Teams mit größter Flexibilität und Effizienz arbeiten können: Auf jedes Gerät kann von jedem Arbeitsplatz in dem Übertragungswagen aus zugegriffen werden, womit sich jeder Platz entsprechend der hochkarätigen Anforderungen perfekt einrichten lässt.

Mehr zum Thema:

Case Study: Videohouse OB 14

Bericht über Videohouse beim ESC