Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 loading
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

IBC2015 Rückblick

Es liegt eine erneut erfolgreiche IBC hinter uns

Am Freitag, dem ersten Messetag, stellte unser Geschäftsführer Dr. Enno Littmann gemeinsam mit Wolfgang Heppner vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen das Kodierungsverfahren Lici® vor, das in den neuen Draco ultra-Hochleistungs-Extendern zum Einsatz kommt. Zu diesem Anlass war ein interessiertes Fachpublikum im Technology-in-Action-Theatre zusammen gekommen. Die neue KVM-Extenderserie zur Übertragung von 4K60-Videos ohne Bild- und Farbverluste war auch weiterhin ein großes Thema auf der IBC und zog viele Interessierte an unseren Stand.

An den folgenden Tagen stand noch ein weiteres Produkt im Zentrum. Der IHSE 576-Port-Switch wurde am Samstagabend bei den IABM Design & Innovation Awards als Finalist in der Kategorie Content & Communication Infrastructure ausgezeichnet. Am Sonntag konnte bereits der erste Verkauf einer 576-Matrix an einen großen US-Sender verkündet werden, worüber auch die IBC Daily, das offizielle Messemagazin, berichtete. Der erste 576-Port Draco tera enterprise soll in einem TV-Studio zur Erweiterung einer bestehenden KVM-Installation eingesetzt werden.

Der Einladung zu unserer Drink Reception am Sonntagabend folgten viele Partner und Kunden. Neben interessanten Gesprächen bot das Zusammenkommen für viele die Möglichkeit, die aufgebauten Live-Demos am Stand in informeller und entspannter Atmosphäre zu begutachten.

Nicht nur an unserem Stand konnten typische Anwendungsfälle aus Rundfunk und Postproduktion im Live-Betrieb erlebt werden. Auch an den Ständen unserer Kooperationspartner Avid und Vizrt sorgten IHSE-Geräte im Hintergrund für die reibungslose Übertragung und Schaltung der KVM-Signale im professionellen, branchenspezifischen Einsatz.

Für unser Messeteam bot die IBC eine einmalige Gelegenheit, einige der 55.000 Messebesucher zu treffen und sich mit den neuesten Entwicklungen der Branche vertraut zu machen. Wir konnten zahlreiche neue Kontakte knüpfen und haben uns über die vielen Besucher und die tolle Resonanz auf unsere Produkthighlights sehr gefreut.

Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder am Start und freuen uns bis dahin für Ihre anspruchsvollen Projekte die perfekte KVM-Lösung zu finden.