KVM im Broadcast-Umfeld

Interview mit Dr. Enno Littmann

KVM-Technik ist ein wesentliches Element in Broadcast-Anwendungen. Wie entscheidend ist sie tatsächlich in heutigen Broadcast-Settings, etwa in Nachrichtenredaktionen, wo große Mengen von kritischen Informationen und Daten schnell verarbeitet werden müssen?

KVM ist von entscheidender Bedeutung bei der Steuerung und Verwaltung der speziellen Tools, die im gesamten Broadcast-Arbeitsablauf verwendet werden, ob in einem Live-TV- oder Radio-Studio, Ü-Wagen, in Nachrichtenredaktionen oder in der Postproduktion. Der wichtigste Beitrag eines dedizierten KVM-Systems ist die Optimierung des Broadcast-Workflows: Auf jedes Rundfunkgerät (Pro Tools, Vizrt, Lawo, EVS etc.) kann dank KVM von jedem Arbeitsplatz aus zugegriffen werden.

 Lesen Sie hier das komplette Interview (670 KB)