World ATM Congress - Eine erfolgreiche Show in einem wichtigen Marktsektor

Das IHSE-Team ist wieder zurück vom World ATM Congress in Madrid. Die Messe mit Schwerpunkt auf dem Luftverkehrsmanagement (Air Traffic Management) bot Gelegenheit, bekannte und neue Kunden aus der Branche zu treffen.

IHSE-Systeme finden sich in Towern, in der Vorfeldkontrolle, in Schulungsräumen und Passagierinformationssystemen an Flughäfen auf der ganzen Welt, einschließlich den Flughäfen von Sofia, Frankfurt, Wien, Heathrow, Jersey und Jeddah. Der Kongress bot eine hervorragende Gelegenheit, unser Know-how in dieser Branche vorzustellen und neue Kunden zu erreichen.

Unsere zentrale Botschaft am Messestand „When decisions matter - from take off to landing and beyond” betonte die Verlässlichkeit unserer KVM-Geräte in der Luftverkehrsbranche. Diese stehen für die sichere Übertragung entscheidungskritischer Informationen in sämtlichen Aspekten des Flugverkehrsmanagements und Flughafenbetriebs.

„Wir konnten viele Besucher auf der Messe treffen und ihnen anhand unserer simulierten Tower-Leitstellen die enormen Vorzüge von KVM-Switchen in ihren Installationen demonstrieren“, erklärt Dr. Enno Littmann, Geschäftsführer von IHSE. „Eine Vielzahl von Flugsicherungsorganisationen, Flughafenbetreibern und Fachintegratoren besuchten unseren Stand – alle auf der Suche nach einem System, das dem Flughafenbetrieb maximale Sicherheit bietet. Nach den Live-Demos der Draco-Systeme mit ihren vielfältigen Funktionen und Möglichkeiten blieben bei keinem Besucher mehr Zweifel mehr an dem erheblichen Nutzen von KVM-Matrixswitchen – gerade für die ATM-Branche.“

Besonders freuten wir uns auch über den Besuch von Vertretern der deutschen Botschaft in Spanien durch Carolin Freifrau von Buddenbrock, Leiterin der Wirtschaftsabteilung und Herrn Jens-Volker Ginschel, Verteidigungsattaché. Beide brachten großes Interesse an unseren ATM-Lösungen und unserem Unternehmen zum Ausdruck.

Nie zuvor war der World ATM Congress so erfolgreich wie dieses Jahr mit 7.000 Besuchern aus 125 Ländern und 200 professionellen Ausstellern.