Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

IHSE Matrix Grid revolutioniert KVM-Kaskadierung

Oberteuringen, 26. August 2013 – Die neue Matrix-Grid-Architektur erlaubt die dynamische Koppelung von KVM-Matrixswitchen zu einer virtuellen Supermatrix und löst damit die klassische Kaskadierung ab.

Die IHSE GmbH ist ein weltweit führender Hersteller hochentwickelter KVM-Produkte wie Switche und Extender zum Schalten und Verlängern von Computersignalen. Matrixswitche ermöglichen das Umschalten zwischen verschiedenen Quellen und entfernten Konsolen.

Für größere Anwendungen, die die maximale Portzahl eines KVM-Matrixswitches überschreiten, lassen sich mehrere Matrizen verbinden. Möglich ist das mit Hilfe des Matrix Grids, einer neuartigen Firmware. Die Matrizen innerhalb eines Netzwerks werden bidirektional, dynamisch gekoppelt. Somit wird eine dezentrale, virtuelle Supermatrix erzeugt, die es den Nutzern ermöglicht, von allen angeschlossenen Konsolen auf sämtliche Rechner innerhalb des Matrix Grids in Echtzeit zuzugreifen.

Die Matrix-Grid-Technologie bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Formen von Kaskadierung, bei denen Matrizen unidirektional und hierarchisch verbunden werden. Diese traditionelle Baumstruktur, bei der nur Top-Down-Verbindungen vorgesehen sind, wird durch eine flache Netzstruktur ersetzt, die höchste Flexibilität der Schaltungen und wahlfreien Zugriff von jeder Stelle aus ermöglicht.

Für den einzelnen Anwender existiert nur noch ein einziger ausgedehnter KVM-Matrixswitch – die Substruktur der virtuellen Supermatrix wird praktisch nicht wahrgenommen. Dabei können zwischen den Matrizen größere Strecken liegen, sie können sogar über verschiedene Gebäude verteilt sein. Da an jeder verbundenen Matrix Konsolen und Rechner angeschlossen werden können, lässt sich dank der dynamischen Architektur von jedem Arbeitsplatz auf alle Quellen zugreifen, selbst wenn diese kilometerweit voneinander entfernt sind.

Zusammen mit weiteren Produktneuheiten aus dem KVM-Bereich präsentiert IHSE das Matrix Grid auf der IBC in Amsterdam, 13.-17. September 2013.

Über die IHSE GmbH

IHSE ist einer der weltweit gefragtesten Hersteller von KVM-Geräten. KVM steht für Keyboard, Video, Maus. Mit KVM-Technologie lassen sich diese drei primären Computersignale und viele weitere, wie etwa DVI, HDMI, digital Audio oder USB schalten und verlängern. Am Bodensee gelegen, fertigt IHSE mit 30-jähriger Erfahrung Switche zum Bedienen und Schalten von Rechnern und Konsolen sowie Extender zur optisch verlustfreien Verlängerung von Computersignalen.

Die bereits mehrfach ausgezeichneten IHSE-Produkte bestechen durch erstklassige Fertigungsqualität, hohe Verfügbarkeit, großen Bedienkomfort und rasante Übertragungsgeschwindigkeiten. Viele große Namen aus den Bereichen Rundfunk, Postproduktion, Bankwesen, Industrie, Medizin, Seefahrt, Flugsicherung sowie staatliche Institutionen vertrauen auf KVM-Systeme aus dem Hause IHSE.

Pressekontakt

Stefan Ruppert

IHSE GmbH
Maybachstrasse 11
88094 Oberteuringen
Deutschland
E-Mail       stefan.ruppert@ihse-nospam.de
Telefon     +49 7546 9248-59
Fax          +49 7546 9248-48

 IHSE PM-Matrix Grid (62 KB)