Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

IHSE zeigt als weltweit erster Hersteller USB-3.0-Switching

Oberteuringen, 9. September 2013 – Die Firma IHSE, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller hochentwickelter KVM-Produkte zum Schalten und Verlängern von Computersignalen, führt USB-3.0-Baugruppen für ihre Draco tera-Matrixswitche ein, die es erstmals ermöglichen, USB 3.0 zu verlängern und zu schalten.

Die Weltneuheit wurde unter Verwendung der ExtremeUSB®-Technologie von Icron, dem ersten Hersteller von USB-3.0-Extendern, entwickelt. Sie ergänzt das IHSE Draco tera-System um die Unterstützung von Icrons USB-3.0-Extender, womit die USB-3.0-Super-Speed-Signale bei Datenübertragungsraten von bis zu 5 GBit/s geschaltet werden können – zehnmal schneller als USB 2.0. Die enorme Geschwindigkeitssteigerung erlaubt ein effizienteres Arbeiten, z. B. bei der Archivierung.

Die neuen USB-3.0-Baugruppen erlauben Konfigurationen von bis zu 160 Ports mit vollständiger USB-3.0-Übertragung. Jeder USB-3.0-Port kann dabei dynamisch als Ein- oder Ausgang definiert werden. Selbstverständlich lassen sich die USB-3.0-Baugruppen auch zusammen mit den normalen KVM- oder SDI-Karten in einer Matrix betreiben. Somit können USB-3.0-Signale gemeinsam mit den entsprechenden KVM- und SDI-Signalen einer bestimmten CPU oder Konsole geschaltet werden.

„IHSE zählt zu den weltweit bedeutendsten Anbietern von Matrixswitch-Lösungen. Daher überrascht es uns nicht, dass sie als erstes den Schritt zu Video plus USB 3.0 gehen“, erläutert Glenn Antonelli, Icrons Vice President of Marketing. „Das geht über einfache Zukunftssicherheit hinaus. USB 3.0 bietet die gesteigerte Bandbreite, die Broadcast-Anwendungen heutzutage erfordern und es gibt zur Demonstration wohl keine bessere Schaubühne als die IBC, wo 50.000 Besucher es aus erster Hand betrachten können.“

„Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit Icron an der Entwicklung der USB 3.0-Schaltung in unseren Draco tera-Matrixswitchen“, erklärt Enno Littmann, Geschäftsführer bei IHSE. „Dieses Angebot stärkt unsere Spitzenposition im Bereich der KVM-Technologie mit der Unterstützung von Video plus USB 1.1, 2.0 und 3.0 – was immer von den Industrieanwendungen benötigt wird.“

IHSE präsentiert die Weltpremiere der USB-3.0-Schaltung erstmals auf der IBC in Amsterdam, 13.-17. September 2013.

Über die IHSE GmbH

IHSE ist einer der weltweit gefragtesten Hersteller von KVM-Geräten. KVM steht für Keyboard, Video, Maus. Mit KVM-Technologie lassen sich diese drei primären Computersignale und viele weitere, wie etwa DVI, HDMI, digital Audio oder USB schalten und verlängern. Am Bodensee gelegen, fertigt IHSE mit 30-jähriger Erfahrung Switche zum Bedienen und Schalten von Rechnern und Konsolen sowie Extender zur optisch verlustfreien Verlängerung von Computersignalen.

Die bereits mehrfach ausgezeichneten IHSE-Produkte bestechen durch erstklassige Fertigungsqualität, hohe Verfügbarkeit, großen Bedienkomfort und rasante Übertragungsgeschwindigkeiten. Viele große Namen aus den Bereichen Rundfunk, Postproduktion, Bankwesen, Industrie, Medizin, Seefahrt, Flugsicherung sowie staatliche Institutionen vertrauen auf KVM-Systeme aus dem Hause IHSE.

Über Icron Technologies Corporation

Icron Technologies ist der führende Entwickler und Hersteller leistungsstarker USB- und Video-Extending-Lösungen für kommerzielle und industrielle Anwendungsbereiche weltweit. Die patentierte Extending-Technologie von Icron ermöglicht eine Ausweitung von PC-Video- und USB-Geräten über eine Vielzahl von Medientypen, darunter u.a. Cat 5, Glasfaser, Wireless, DisplayPort sowie über ein Firmen-LAN. Die Extending-Produkte von Icron werden in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt, einschließlich digitale Heim-Konnektivität, Industrieautomation, medizinische Bildgebung, Luft- und Raumfahrt, interaktive Whiteboards, Digital Signage, Remote-Desktop-Verlängerung, Sicherheit, betriebliche Datenverarbeitung, isolierter USB und in beliebigen Bereichen, in denen ein PC von einem Display oder Peripheriegerät entfernt positioniert wird. www.icron.com

Pressekontakt

Stefan Ruppert

IHSE GmbH
Maybachstrasse 11
88094 Oberteuringen
Deutschland
E-Mail      stefan.ruppert@ihse-nospam.de
Telefon    +49 7546 9248-59
Fax          +49 7546 9248-48

Lydia Ko

Icron Technologies Corporation
221 – 4664 Lougheed Highway
Burnaby, BC,
Canada V5C 5T5
E-Mail     lydia.ko@icron-nospam.com
Telefon   +1 604 638 3957

 IHSE PM USB-3.0-Switching (62 KB)