Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 loading
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

TV Pink konstruiert gigantische Monitorwand mit KVM-Matrixswitch von IHSE

Oberteuringen, 3. September 2014 – Das neuentwickelte System spart Kosten und erhöht die Flexibilität der Multiview-Videowand mit 192 Einzelbildern.

Die Pink Mediengruppe (PMG) in Belgrad, Serbien ist der größte private Rundfunk- und Unterhaltungsanbieter Südosteuropas. Das kürzlich erbaute Studio für einen Vollprogramm-Nachrichtensender erforderte eine große Multiview-Videowand, die sich aus 34 Monitoren mit jeweils 36“-Bildschirmdiagonalen zusammensetzt und bis zu 192 verschiedene Bilder anzeigen kann.

Ein einziger Multiviewer mit zahlreichen Displays kam aus Kostengründen nicht in Frage. Stattdessen hatte der zuständige Systemintegrator Kompani digiTV die Idee, 34 Bildschirme auf der Videowand über einen IHSE Draco tera compact-KVM-Switch zu versorgen.

„Es gibt keine bessere Multi-Display-Quelle als ein Rundfunk-Multiviewer-System; daher haben wir eines mit einem Draco tera-KVM-Switch kombiniert, um die perfekte Lösung zu erzielen. Dank der enormen Flexibilität des KVM-Switches kann jedes Eingangsgerät mit jedem Display verbunden werden. Jeder Multiviewer-Ausgang lässt sich mit einem oder mehreren Bildschirmen verbinden, bei Bedarf auch mit allen Bildschirmen auf einmal”, erklärt Miroslav Jankovic, Geschäftsführer von Kompani digiTV.

„Die Bilder, die auf den Schirmen erscheinen, können über die grafische Benutzeroberfläche des Switches einfach gesteuert werden. Das erlaubt den Mitarbeitern von Pink die sofortige Änderung der Darstellung, so dass die verschiedenen Feeds, die hinter dem Nachrichtensprecher erscheinen, immer im richtigen Moment wechseln”, ergänzt Sladjan Pesic, Projektmanager von PINK.

„Die Lösung kombiniert das Beste aus beiden Welten: vollständige Flexibilität, um Multi¬viewer-Bilder in Full-HD-Qualität anzuzeigen und eine wirtschaftliche Lösung, die sich beliebig erweitern lässt“, freut sich Pesic. „Wir haben einen 80-Port-KVM-Switch eingebaut, der auch Multiviewer-Inhalte auf 10 x 55” und 16 x 46” Videowände in die Nachrichtenregie und in die Schalträume überträgt. Die übrigen Ports sollen zukünftig Multiviewer-Bilder an weiter entfernte Stellen im Gebäude übertragen: In Büros, Aufenthaltsräume und Empfangsbereiche.“

Die neue Studio-Videowand ist hocheffektiv und gibt dem Sender ein hochprofessionelles und modernes Erscheinungsbild. „Genau dieses Image wollten wir erreichen“, erklärt Pavle Raskovic, Produktionsleiter von Pink. „Wir präsentieren uns damit als ernstzunehmender Partner für die  Nachrichtenbrache. Die jetzige Lösung ist nicht nur hochflexibel und kostensparend, sondern bietet nebenbei auch allerbeste Bildqualität. Zudem haben wir eine extrem große Auswahl an Steuerungs- und Anzeigeoptionen, die hervorragend in die Studioumgebung passen.“


Über die IHSE GmbH

Die IHSE GmbH ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller hochspezialisierter KVM-Produkte. KVM steht für Keyboard, Video, Maus. Mit KVM-Technologie lassen sich die primären Computersignale, darunter DVI, HDMI, DisplayPort, digitales Audio und USB schalten und verlängern. Am Bodensee gelegen, entwickelt und fertigt IHSE mit 30-jähriger Erfahrung Switche zum abgesetzten Bedienen und Schalten von Rechnern und Konsolen sowie Extender zur verlustfreien Signalverlängerung.

Die bereits mehrfach ausgezeichneten IHSE-Produkte bestechen durch erstklassige Fertigungsqualität, hohe Verfügbarkeit, großen Bedienkomfort und rasante Übertragungsgeschwindigkeiten. Viele große Namen aus den Bereichen Rundfunk, Postproduktion, Leitstellen, Bankwesen, Industrie, Medizin, Seefahrt, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Flugsicherung sowie staatliche Institutionen vertrauen auf KVM-Systeme aus dem Hause IHSE.


Pressekontakt

Stefan Ruppert
IHSE GmbH
Maybachstraße 11
88094 Oberteuringen
E-Mail: stefan.ruppert@ihse-nospam.de
Tel.: +49 7546 9248-59

 IHSE Pressemitteilung - TV Pink konstruiert gigantische Monitorwand mit KVM-Matrixswitch (212 KB)