Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

Loudness Films verringert Störgeräusche am Schnittplatz mit dem Draco tera compact KVM-Matrixswitch

Oberteuringen, August 26, 2015 – Loudness Films bietet umfassende Postproduktionsdienstleistungen für Film und Fernsehen. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei allem, was mit Sounddesign, Bildbearbeitung und -komposition, VFX, Farbabstufung, Aufnahme und Mischung, Foley und ADR zusammenhängt.

Auf Grund der eingeschränkten Platzverhältnisse in dem Studio und der Notwendigkeit einer geräuschfreien Umgebung, befindet sich ausschließlich das wichtigste Equipment im Studio. In dem Studio arbeiten verschiedene Mitarbeiter auf engstem Raum zusammen und benötigen jeweils Zugriff auf spezifische Tools. Als Lösung für all diese beständigen Anforderungen entschied sich Loudness für den Einsatz eines kleinen Draco tera compact KVM-Matrixswitches von IHSE, um dem Personal von den jeweiligen Arbeitsplätzen aus Zugriff auf die Computer in den etwa 30 m entferntem Serverraum bereitzustellen. Per Tastendruck lässt sich jeder Arbeitsplatz sofort mit einem beliebigen Quellgerät verbinden.

 „Ein Toningenieur kann bei der Tonbearbeitung für einen Film gleichzeitig das Hauptmischpult bedienen und die auf einen Monitor aufgeschaltete Audioüberwachung im Auge behalten bzw. über denselben Monitor auf die Pro Tools-Systeme oder die Dolby RMU-Einstellungen zugreifen“, erklärt Branko Neskov. „So lässt sich die Anzahl der Bildschirme im Synchronstudio reduzieren und Informationen werden nicht ständig, sondern je nach Bedarf angezeigt. Die einzelnen Mitarbeiter können auswählen, was sie auf dem Bildschirm vor sich sehen möchten. Sie müssen nicht länger einen Kollegen bei der Arbeit unterbrechen oder sich an einen anderen Arbeitsplatz begeben, um eine andere Ansicht zu erhalten, was sich in einem beengten Studio oft als schwierig erweist.“

Die KVM-Produkthighlights von IHSE zum Schalten und Verlängern von Computersignalen können Sie auf der auf der IBC in Amsterdam vom 11.-15. September 2015 im Live-Einsatz erleben.


Über die IHSE GmbH

Die IHSE GmbH ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller hochspezialisierter KVM-Produkte. KVM steht für Keyboard, Video, Maus. Mit KVM-Technologie lassen sich die primären Computersignale, darunter DVI, HDMI, 4K DisplayPort, digitales Audio und USB schalten und verlängern. Am Bodensee gelegen, entwickelt und fertigt IHSE mit 30-jähriger Erfahrung Switche zum abgesetzten Bedienen und Schalten von Rechnern und Konsolen sowie Extender zur verlustfreien bidirektionalen Signalverlängerung.

Die bereits mehrfach ausgezeichneten IHSE-Produkte bestechen durch erstklassige Fertigungsqualität, hohe Verfügbarkeit, großen Bedienkomfort und rasante Übertragungsgeschwindigkeiten. Viele große Namen aus den Bereichen Rundfunk, Postproduktion, Leitstellen, Bankwesen, Industrie, Medizin, Seefahrt, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Flugsicherung sowie staatliche Institutionen vertrauen auf KVM-Systeme aus dem Hause IHSE.


Fotos

http://www.ihse.com/downloads/high-res-press-images.html



Pressekontakt


IHSE GmbH
Stefan Ruppert
Maybachstraße 11
88094 Oberteuringen
E-Mail: stefan.ruppert@ihse-nospam.de
Tel.: +49 7546 9248-59

 IHSE Pressemitteilung - Loudness Films (131 KB)

 Lesen Sie hier die komplette Case Study (742 KB)