Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Per Telefax/E-Mail natürlich "rund um die Uhr"
 
Sales & Consulting
Beratung, Projektierung & allgemeine Fragen zur Technik
Hotline Telefon: +49 7546 9248-42 E-Mail
 
Inside Sales
Fragen zum laufenden Auftrag / Liefertermin
Hotline Telefon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-Mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-Mail
International +49 7546 9248-23 E-Mail
International +49 7546 9248-22 E-Mail
 
Accounting
Fragen zur Zahlungsabwicklung, Rechnung, Mahnung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-13 E-Mail
 
After Sales & Support
Technische Unterstützung
Hotline Telefon: +49 7546 9248-43 E-Mail
 
Regionalbüro
Telefon Frankreich:+33 678 478 822 E-Mail
Telefon Israel:+972 544 320 768E-Mail

Tera Viewer ermöglicht IP-basierte Überwachung und Umschaltung von Videoquellen

IHSE präsentiert Tera Viewer für IP-basiertes Monitoring und Umschalten entfernter Videoquellen über Draco tera KVM-Matrixsysteme.

Rundfunk und TV-Sender setzen zunehmend auf KVM-Matrixsysteme, um den Mitarbeitern Zugriff auf die breite Palette von Broadcast-Geräten von ihren eigenen Arbeitsplätzen aus zu ermöglichen. Die Tera Viewer Software bietet eine IP-basierte Vorschau der Videosignale, die durch Draco tera KVM Matrixsysteme verlaufen. Per Tera Viewer kann der Anwender die Bildinhalte bequem einsehen und überprüfen, so oft es bei Steuerungs- und Überwachungsaufgaben erforderlich ist.

Autorisierte Benutzer können Live-Monitoring und Umschaltungen der Videoquellen von überall aus durchführen – vollkommen unabhängig von der Entfernung zum Draco tera tera KVM-Matrixswitch – sofern eine leistungsstarke IP-Verbindung verfügbar ist.

Rundfunktechniker, Redakteure und Regiemitarbeiter wählen die benötigten Videoquellen aus der vordefinierten Liste der Computer aus, die ihrem Arbeitsplatz zugeordnet sind. Über einfaches Drag&Drop können sie jede Quelle dem gewünschten Display zuweisen.

Der Tera Viewer eignet sich hervorragend für den Einsatz auf Touchscreen-Monitoren und ermöglicht einen optimalen Arbeitsfluss für die Steuerung von Videoquellen.

„Der Tera Viewer besitzt eine intuitive Benutzeroberfläche, die sich ideal für die professionelle KVM-Steuerung am Arbeitsplatz eignet“, erklärt Manuel Greisinger, Vertriebsleiter von IHSE. „Mit einfachem Mausklick oder Tipp auf den Touchscreen können Sie blitzschnell die gewünschte Quelle auswählen und die Videoinhalte in Echtzeit verschalten."