IHSE perfektioniert KVM-Extender für interaktive OPS+ Bildschirme

Oberteuringen, 29. Januar 2018 – IHSE stattet den erfolgreichen Draco OPS+ KVM-Extender mit transparenter USB-2.0-Konnektivität und USB-Ports zum Anschluss von Tastatur und Maus aus. Der neue Einschub-Extender bietet noch größeren Komfort und ermöglicht den interaktiven Einsatz in professionelle Smart-Display-Installationen.

Der Draco OPS+ KVM-Extender vereinfacht Installation, Betrieb und Steuerung von entfernten Displays, die mit dem Next Generation Open Pluggable Specification (OPS+) Steckplatz ausgestattet sind. So lassen sich auch Hochleistungsmediaplayer mit 4K-Inhalten über ein einziges Glasfaserkabel mit dem Bildschirm verbinden und betreiben, unabhängig von Standort und Entfernung (bis zu 5 km).

Durch die transparente USB-2.0-Unterstützung ist jetzt auch der Einsatz von interaktiven Elementen wie Smart Displays mit Touchscreens problemlos möglich. Der Anwender kann dank verzögerungsfreier Signalübertragung uneingeschränkt und in Echtzeit agieren. Die USB-2.0-Signale werden im KVM-Datenstrom eingebettet übertragen und benötigen kein zusätzliches Kabel.

Das neue Design ermöglicht zudem den Anschluss von USB-HID-Eingabegeräten (Tastatur und Maus) an der sichtbaren Außenseite des Extenders. Mit optimaler Bildqualität bei Auflösungen bis zu 4K/60Hz (4:4:4) und einer Farbtiefe von 10 bit pro RGB-Farbkanal entspricht der Draco OPS+ Extender dem höchsten Draco ultra-Standard.

„Moderne Smart-Display-Anwendungen – etwa für Huddle-Space oder High-End Signage Anwendungen – erfordern Echtzeitinteraktion und beste Bilddarstellung“, erklärt Mark Hempel, Leiter Produktmanagement bei IHSE. „Das wird erst möglich durch die Integration von transparentem USB und der Bereitstellung eines verzögerungsfreien Rückkanals. So kombinieren wir die interaktive Nutzung von OPS+-Touchscreens mit den klassischen Vorteilen von KVM wie flexiblem Rechnerzugriff und Systemsicherheit durch die Auslagerung der Quellgeräte in geschützte Bereiche. Der neue Draco OPS+ Extender verschwindet unsichtbar im Bildschirmgehäuse und bietet maximale Zuverlässigkeit, Sicherheit und Flexibilität in der der Anwendung.“

IHSE präsentiert den neuen Draco OPS+ KVM-Extender zusammen mit weiteren Produktneuheiten aus dem KVM-Bereich auf der ISE in Amsterdam, 6.-9. Februar 2018, Stand 10-P135.

 Hochauflösendes Produktfoto (12,42 MB)

 IHSE Pressemitteilung - Neuer Draco OPS+ Extender (ISE2018) (153 KB)