Kontakt
Newsletter
Konfigurator
Katalog

Draco MultiView 4K60

Darstellung von bis zu vier Single-Head- oder Dual-Head-Videosignalen auf einem Monitor.

Produktinformation

Der Draco MultiView 4K60 erlaubt typische Visualisierungs-Szenarien wie sie in Air-Traffic-Control bzw. Kontrollraum-Anwendungen verbreitet sind, darunter 3:1 Single-Head, 3:1 Dual-Head, 4:1 Single-Head und 4:2 Single-Head. Dabei lassen sich die einzelnen Eingangssignale beliebig anordnen und in verschiedenen Modi darstellen, beispielsweise FullScreen, SplitScreen oder Bild im Bild. Per Voreinstellungen lässt sich blitzschnell zwischen den gewünschten Layouts wechseln.

Umschalten per Mausbewegung

Das Umschalten zwischen den Videoquellen lässt sich einfach und in Echtzeit per Mausbewegung auf den gewünschten Inhalt durchführen, alternativ per Tastaturkommandos oder mit externen Tastern. Zum Anschluss der Taster steht eine GPIOSchnittstelle zur Verfügung.

Keine Audio-Alerts verpassen

Die eingebetteten Audiosignale lassen sich über eine separate Audioschnittstelle an einem Lautsprecher (analog oder digital) ausgeben. Dabei lässt sich entweder die Tonspur des gerade aktiven Monitors oder die verschiedenen Audiosignale kombiniert (summiert) ausgeben, damit relevante Signaltöne unabhängig von der Quelle jederzeit zu hören sind.

Ausfallsicher und platzsparend

Der Draco Multiview 4K60 verfügt über redundante Spannungsversorgung und umfangreiche SNMP-Optionen für die Statusüberwachung (Video-, Netzteil-, Temperatur- und Schaltzustand). Der Draco MultiView 4K60 fügt sich nahtlos in das modulare Draco vario-Design ein und lässt sich platzsparend unter einem Tisch montieren. Die Maße entsprechen exakt denen eines Draco vario-Gehäuses mit sechs Steckplätzen.

Kompatibel zu Draco Extendern und Matrizen

Der Draco MultiView 4K60 ist ein eigenständiges Gerät und voll kompatibel mit Draco vario Extendern sowie der Draco tera KVM-Matrix-Familie.

Produkteigenschaften

  • Integrierter Single-Head und Dual-Head-Umschalter für 4K60-DisplayPort-Videosignale und USB
  • Erleichtert die Überwachung zahlreicher Videosignale auf einen Blick
  • Reduziert Kosten und Aufwand durch die Anzeige auf einem einzigen großen Monitor
  • Basierend auf 1HE BODY6 Gehäuse mit redundanter Stromversorgung für Single-Head und Dual-Head
  • GPIO für externe LEDs oder Steuerung via Pushbutton
  • PIP-Modi
  • Scaling-Funktion
  • Umschaltung per Mausbewegung, Tastatur oder optional anschließbare Taster (Multi-Screen-Kontrolle)
  • SNMP-Monitoring (Video-, Netzteil-, Temperatur- und Schaltzustand)
  • Typische Einsatzbereiche von Multiviewern sind Überwachungs- und Kontrollleitstellen, z.B. in der Verkehrsüberwachung

Technische Daten

Single-Head
Input Bis zu 4x DP1.2 @ bis zu 4K60, USB
Output Bis zu 2x DP1.2 @ 4K60, 2x USB-HID und 2x USB 2.0
Audio Synchronisiertes Umschalten, Amalgamated-Audio, De-Embedding digital/analog
Order Number MV42-DPSH
Dual-Head
Input Bis zu 8x DP1.2 DH @ bis zu 4K60, USB
Output Bis zu 4x DP1.2 @ 4K60, 2x USB-HID und 2x USB 2.0
Audio Synchronisiertes Umschalten, Amalgamated-Audio, De-Embedding digital/analog
Order Number MV42-DPDH

Downloads

  • Datenblatt Draco Multi View 4K60

Haben Sie noch Fragen?

IHSE Produktkatalog

Newsletter

Start typing and press Enter to search