Draco tera compact

Der Draco tera compact (mit 8, 16, 32, 48, 64 und 80 Ports) ist ein Matrixswitch, der sich besonders für kleinere und mittlere Installationen eignet. Mit Glasfaser- und Cat-X-Anschlüssen sowie Hybridversionen bietet er hohe Leistung zu einem attraktiven Preis.

Kompakter KVM-Matrixswitch

Der Draco tera compact ist die Kompaktvariante zum Draco tera enterprise – eine KVM-Kreuzschiene in besonders kompakter Bauweise. Speziell für kleine und mittelgroße Installationen bietet der Draco tera compact höchste Performance zu einem günstigen Preis.

Im Gegensatz zum Draco tera enterprise verfügt der Draco tera compact über keine variablen Module, ist jedoch dank seiner kompakten Größe von nur einer bzw. zwei 19“ HE besonders flexibel einsetzbar. Es sind Modelle in verschiedenen Größen mit 8, 16, 32, 48, 64 und 80 Cat-X- oder Glasfaseranschlüssen erhältlich. Zudem existieren spezielle Universal-Ausführungen für USB 3.0 oder SDI (über Koax) sowie diverse Hybridversionen.

Wie bei den Draco tera enterprise Matrizen lassen sich sämtliche Ports als Ein- und Ausgang definieren. Die neuen XV (Extreme Velocity)-Glasfaserversionen mit erhöhter Bandbreite von 3G eignen sich besonders zur verzögerungsfreien Schaltung großer Datenmengen wie 4K-Videos in optimaler Bildqualität und sind in allen bekannten Größen verfügbar.

Produkteigenschaften

  • Kompakte Größe von einer HE bzw. zwei HE
  • Port-Anschlüsse für Cat X, Glasfaser und Koaxial
  • Instant Switching (verzögerungsfreies Schalten)
  • Flex-Port-Technologie (jeder Port kann sowohl als Eingangs- als auch Ausgangs-Port genutzt werden)
  • Mix & Match: Glasfaserports können auf Cat-X-Ports geschaltet werden und umgekehrt
  • Matrix Grid Option ermöglicht Multi-Matrix-Verbindungen durch Grid-Lines
  • Java-basiertes Draco tera-Tool für Konfiguration, Betrieb und Wartung
  • Unterstützung von KVM, USB 2.0/3.0, SDI (SD/HD/3G)
  • Updatefähigkeit der Extender über die Matrix
  • API-Service für den Anschluss mit externen Mediensteuerungen
  • Multi-Screen-Kontrolle (neue Firmware bis zu 8 Ports)
  • LDAP Benutzerverwaltung
  • SNMP & Syslog
  • Redundante Spannungsversorgung
  • Unterstützung von vollständiger oder partieller Matrixredundanz

Technische Daten

KVM
Eingang / Ausgang Cat X Cat X XV Glasfaser Glasfaser XV
Entfernung (max.) 140m 100m 10km 5km
Bandbreite 1G 3G 1G 3G

Signalarten: DisplayPort, HDMI, DVI-D, DVI-I, USB 2.0, USB-HID, RS232, RS422, analoges / digitaes oder symmetrisches Audio

Universal (KVM / SDI)
Eingang / Ausgang Multi-Mode Glasfaser Koaxial
Entfernung (max.) 100m 100m
Bandbreite 6G 6G

Signalarten: USB 3.0, SDI

Artikelnummern

Haben Sie noch Fragen?

IHSE Produktkatalog

Newsletter

Start typing and press Enter to search