Kontakt
Newsletter
Konfigurator
Katalog
Neuheiten-Katalog
IHSE USA
Skip to content

IHSE Technology Briefing: Deaktivieren des Temporal Dithering

Deaktivieren des Temporal Dithering

Dithering ist eine Technik, um fehlende Farbwerte zu kompensieren und die wahrgenommene Menge an Farbe und Schattierung zu erhöhen.  Es ermöglicht z. B. die Darstellung eines 10-Bit-pro-Farbe-Bildes auf einem 8-Bit-pro-Farbe-System. Temporales Dithering kann zu einem sehr hohen Bandbreitenverbrauch und damit zu einer eingeschränkten Leistung führen.  Bei der Übertragung eines geditherten Videos über Extender kann die geringere Kompressionsrate beispielsweise zu Frame-Drops oder verminderter Videoqualität führen.

Dieses Technology Briefing gibt eine kurze Einführung in das Dithering und erklärt, wie das temporale Dithering deaktiviert werden kann, um die Leistung zu verbessern und Frame-Drops zu verhindern.

 

Share this post

share
tweet
share
share
email

Browser version is not supported

You seem to use an older browser that does not support all the technologies we are using on our website and therefore might experience display issues.

Please upgrade to a modern bowser to enjoy the best experience, .