Kontakt
Newsletter
Konfigurator
Katalog
Neuheiten-Katalog
IHSE USA
Skip to content

FUGRO SEARCHER

Draco tera KVM-System optimiert Arbeitsumfeld auf der Bohrinsel Mittelplate

Das Projekt

Der 65 m lange MV Fugro Searcher ist ein neues, bestens ausgestattetes geophysisches Forschungsschiff, das eine akustisch ruhige und stabile Plattform für Einsätze in der Nordsee und der Hochsee bereitstellt. Das von der Öl-, Gas- und Kabelindustrie unterhaltene Schiff ist mit einer Reihe von Echoloten, Sonaranlagen und Meeresgrundmessgeräten ausgestattet.
Die empfindlichen Mess- und Aufzeichnungsgeräte befinden sich in klimatisierten und gesicherten Technikräumen, tief im Rumpf des Schiffes und somit weit entfernt vom Bedienpersonal, das sich auf der Brücke oder im Instrumentenraum befindet.

Die Anforderung

Blair McGunnigle, technischer Koordinator für Fugro, erklärt die Anlage: „Eine große Anzahl an spezialisierten Forschungsgeräten, Computern und Datenspeichern müssen separat untergebracht werden, um den Kabellauf am Arbeitsplatz und den Datenverlust zu verringern sowie den Geräuschabstand zu maximieren. Wir mussten verschiedene Geräte mit Bildschirmen, Tastaturen, Mäusen und andere Peripheriegeräten verbinden, damit die Crew alles von ihren jeweiligen Standorten auf dem Schiff aus steuern kann.“

Die Lösung

„Um das zu erreichen, entschieden wir uns für die DVXi-KVM-Extender von IHSE, die uns der britische Vertriebspartner Scene Double lieferte. Mit den Extendern lassen sich Computer- und Video-Signale über die Cat-7-Kabelnetzwerkausstattung des Schiffs übertragen. Die Entscheidung fiel auf Grund der Leistungsfähigkeit der Geräte und dem Ansehen, das die IHSE-Produkte für Zuverlässigkeit und Belastbarkeit genießen.“

Der Nutzen

Ray Gordon, Gründer und Geschäftsführer von Scene Double kommentiert: „Anwendungen dieser Art müssen per Plug-and-Play und im Dauerbetrieb laufen. Schiffe, die lange Untersuchungen auf hoher See unternehmen, können nicht extra Ersatzausrüstung mitnehmen. Deswegen müssen alle ausgewählten Geräte den rausten Wetterbedingungen gewachsen sein und ununterbrochen funktionieren. Genau diese Art von Leistungsfähigkeit wollen wir mit den IHSE Produkten gewährleisten.“

Galerie

Fallstudie "Fugro Searcher" herunterladen