KVM-Schulungen

ihse-kvm-training

Schöpfen Sie das volle Potential aus

Gut ausgebildete Anwender und Administratoren sind die optimale Basis für die sichere und effiziente Benutzung der IHSE-KVM-Produkte. Daher bieten wir regelmäßige Schulungen für unsere Kunden, Integratoren und Partner an.

Sie können somit von der ersten Minute an das volle Potential Ihrer eingesetzten Produkte ausschöpfen. So sparen Sie Zeit und Geld bei der Inbetriebnahme und späteren Wartung Ihres KVM-Systems. Dazu zählt auch ein umfassendes Verständnis für die Produkte und ihre Zusammenhänge, um diese besser in den Gesamtkontext ihrer Arbeitsabläufe einordnen zu können.

Nächste Schulungstermine

16. – 17. Oktober 2018 – Englische Schulung
23. – 24. Oktober 2018 – Deutsche Schulung

Zielgruppenorientiertes Training

Unsere Lerninhalte werden spezifisch an die jeweiligen Erfordernisse angepasst vermittelt. Für die Trainings unterscheiden wir zwischen den folgenden Zielgruppen, wobei diese auch kombiniert geschult werden können:

Anwender/User

Die zu vermittelnden Lernziele bestehen in der fachgerechten Bedienung der KVM-Extender und KVM-Matrix. Dazu gehört das Verständnis zur Funktionsweise und die Möglichkeiten der Benutzung. Ebenso werden einfache Methoden für das Troubleshooting gängiger Probleme gelehrt.

Systemintegrator

In dieser Schulung steht vor allem die Inbetriebnahme eines KVM-Systems im Vordergrund. Hierbei werden Hilfestellungen und Wege aufgezeigt, mit denen auch größere Installationen effektiv und zielgerichtet vom Anschluss des ersten Extenders bis hin zur Übergabe des Gesamtsystems in den Livebetrieb geführt werden können.

Administrator

Dieser Schulungsschwerpunkt zielt besonders auf die Verwaltung und Wartung eines bereits existierenden KVM-Systems ab. Hierzu zählen Änderungen der Systemkonfiguration (z. B. Vergabe von Benutzerrechten), das Monitoring der Komponenten als auch das Einspielen von Updates für KVM-Extender und KVM-Matrizen. Zusätzlich wird ein weiterer Fokus auf die Möglichkeiten für fortgeschrittene Troubleshootings gelegt.

Partner

Besonderes Augenmerk wird hierbei wir auf die Vermittlung von anwendungsbezogenem Produktverständnis und technischer Hintergründe gelegt, um unseren Partnern das Wissen mit in die Hand zu geben, unsere Produkte aus vertriebstechnischer Sicht gewinnbringend präsentieren und vorstellen zu können.

Modularität für maßgeschneidertes Training

Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte sind die Schulungen modular aufgebaut. Unsere Trainings können auf die Erfordernisse der jeweiligen Anwendung und Teilnehmer angepasst werden. Folgende Module stehen zur Verfügung:

  • Schulung vertriebs- und projektierungsrelevanter Werkzeuge
  • Technische Einführung in die KVM-Extender Hardware und Funktionsweise
  • Videoübertragung, Konvertierung und EDID-Management
  • Zusammenspiel und Funktionsweise von KVM-Matrizen
  • Konfiguration und Bedienung eines KVM-Systems (OSD)
  • Konfiguration und Wartung der KVM-Matrix via Draco tera-Tool
  • Überwachung und Monitoring des KVM-Systems
  • Troubleshooting Matrix/Extender
  • Hands-on-Training

Hands-On-Training zur Anwendung von Lerninhalten

Neben der theoretischen Vermittlung von Produktwissen steht besonders der praktische Teil für einen nachhaltigen Lerneffekt im Vordergrund. Diese Schulungskomponente hilft Ihnen, einfache sowie fortgeschrittene Konfigurationselemente des KVM-Systems unter Hilfe von erfahrenen Trainern selbstständig durchzuführen. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, Ihr erlerntes Wissen direkt an den Trainingskits anzuwenden und auch zu erweitern, um genau die Sicherheit zu erlangen, die für ein Live-System benötigt wird.

Fachbereichsüber-greifende Betreuung

Ein erfolgreiches Training hängt in erster Linie nicht nur von den jeweiligen Schulungsinhalten ab, sondern natürlich auch in besonderem Maße von den Referenten selbst. Aus diesem Grund werden unsere In-House-Schulungen prinzipiell von mehreren Trainern aus verschiedenen Fachbereichen durchgeführt. Dies ermöglicht die gezielte direkte Vermittlung von Expertenwissen für unsere KVM-Lösungen und sorgt für ein kurzweiliges, effektives Training.

Das IHSE-Schulungsteam besteht aus Vertretern des technischen Vertriebs, des Produktmanagements, dem technischen Support und der Entwicklungsabteilung.

16. – 17. Oktober 2018 – Englische Schulung

Tag 1: Produkt & Sales Schulung
Tag 2: Technische Schulung

23. –  24. Oktober 2018 – Deutsche Schulung

Tag 1: Produkt & Sales Schulung
Tag 2: Technische Schulung

Für eine Reservierung oder weitere Fragen zu den Schulungen, schreiben Sie bitte an anke.ellis@ihse.de.

IHSE Produktkatalog

Newsletter

Start typing and press Enter to search