TFT-Rack-Schublade

Die Draco TFT-Rack-Schublade ist ideal geeignet zur Konfiguration von Draco tera enterprise Matrixswitchen. Sie beinhaltet Tastatur, Touchpad und Monitor.

Konfiguration und Management von KVM-Matrizen

Die Draco TFT-Rack-Schublade ist eine integrierte Rechnerbedieneinheit mit Monitor, Tastatur und Touchpad zum Einbau in 19″-Serverschränke. Die Konsole wird zur Administration des KVM-Systems direkt an die Draco tera enterprise KVM-Matrix angeschlossen. Für die reine Systemadministration ist kein Datenport an der Draco tera enterprise-Matrix erforderlich (USB-HID-Variante).

Optional lässt sich die Draco TFT-Schublade über einen KVM-Extender mit der Matrix verbinden, was den kompletten Zugriff auf sämtliche Server am Rack ermöglicht. Systembetreuer haben dadurch Echtzeitzugriff auf sämtliche verbundenen Server und können Systemchecks und Fehlerbehebungen durchführen – direkt vor Ort und ohne sich zuvor mit ihrer Hardware verkabeln zu müssen.

Produkteigenschaften

  • 1 HE Monitor-Tastaturschublade für 19“ Rack Einbau
  • Native Auflösung 1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
  • 17,1“ Bildschirmdiagonale
  • Auswechselbare Kompakttastatur mit Touchpad
  • Integriertes Weitbereichsnetzteil (100-240 VAC) mit IEC 320-Stecker
  • Hochwertige Drehmomentscharniere halten den Monitor in jeder Position
  • USB-Anschluss für Tastatur und Maus
  • DVI-I (DVI und VGA) und DisplayPort
  • Bild-in-Bild-Darstellung
  • Länderspezifische Tastatur gegen Aufpreis

Artikelnummern

Geräte

Haben Sie noch Fragen?

IHSE Produktkatalog

Newsletter

Start typing and press Enter to search