Kontakt
Newsletter
Konfigurator
Katalog
Neuheiten-Katalog
IHSE USA
Skip to content

Großer US-Sender nutzte IHSE-KVM-Matrixsystem während der historischen US-Wahlen

Oberteuringen, 17. November 2020 – Angesichts der geschätzten vier Milliarden Menschen, die sich weltweit bei den wichtigsten Rundfunkanstalten auf die Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahlen 2020 einstellen, war der sofortige Zugriff auf Echtzeitdaten ein Schlüsselelement für die Begeisterung der Zuschauer. Als Teil vieler Broadcast-Infrastrukturen wird ein KVM-Computermanagementsystem (Keyboard, Video, Mouse) verwendet, um den Sendemitarbeitern während dieser Live-Veranstaltung schnellen Zugriff auf mehrere Computer und Grafik-Workstations zu ermöglichen.

Beispielsweise kam ein IHSE KVM-Matrixsystem bei einem der großen US-Nachrichtensender zum Einsatz, der sein hochmodernes Studio in ein Hauptquartier für den Wahltag verwandelte. Mit etwa 290 Arbeitsplätzen, die mit 620 Computern verbunden waren, wurden die Anzeigetafel des Präsidentschaftswahlkampfs, die Anzeigen der Wählerstimmen (Popular Vote) und die Datenserver für die berechnete Anzahl der Wahlmänner (Electoral College) über das KVM-System so konfiguriert, dass jeder Kreativtechniker dynamisch mit jedem Grafikserver verbunden war. Die Stärke des IHSE-Systems lag in seiner Fähigkeit, einen latenzfreien Zugriff auf die Software-Tools und die Newsroom-Grafiksoftware zu ermöglichen und gleichzeitig Echtzeitdaten an mehrere virtuelle Sets zu senden.

Das technische Support-Team von IHSE konfigurierte das KVM-System mit Hilfe von Matrix-Grids, indem vier Draco tera enterprise-Switche zu einer Super-Matrix verbunden wurden und der Zugriff auf alle verbundenen Quellen innerhalb des Netzwerks ermöglicht wurde. Obwohl sich die physischen KVM-Matrizen in verschiedenen Bereichen befanden, schuf das Grid-Line-Konzept einen transparenten Datenpfad zwischen den Matrizen ohne Pfadblockierung oder wahrnehmbaren Latenzzeiten bei den Verbindungen. Dadurch konnten sich die Benutzer auf ihre Arbeitsaktivitäten konzentrieren, ohne Bedenken hinsichtlich einer Unterbrechung oder Verzögerung beim Zugriff auf die Echtzeitdaten haben zu müssen.

Bei Live-Übertragungen wie dieser US-Präsidentschaftswahl ist die Bereitstellung eines sofortigen Zugriffs auf Daten das Ziel jedes großen Rundfunkunternehmens. Unsere Enterprise-Matrix-Systeme sind so konzipiert, dass sie ultraschnelle Verbindungen mit einwandfreier Leistung ermöglichen. Wir sind stolz darauf, dass unsere KVM-Systeme bei diesem historischen Ereignis eine so wichtige Rolle gespielt haben.

Manny Patel
CEO und Präsident von IHSE USA, LLC

Wie der Kabelnachrichtensender selbst mitteilte, war die Berichterstattung über die Wahlnacht 2020 mit 13,7 Millionen Zuschauern die am meisten gesehene in der Sendergeschichte und beinhaltete die kreativste Simulation und verbesserte Live-Datengrafiken, die je von dem Sender verwendet wurden.

Share this post

Share on linkedin
share
Share on twitter
tweet
Share on facebook
share
Share on whatsapp
share
Share on email
email

Browser version is not supported

You seem to use an older browser that does not support all the technologies we are using on our website and therefore might experience display issues.

Please upgrade to a modern bowser to enjoy the best experience, .